Mitgliedschaft im QMF e.V. - Antragswesen

QMF ist seit Dezember 2014 ein e.V., nach QMF-Version offiziell auditierte Fachbetriebe und nach QMF gecheckte Hersteller können Mitglied werden.

Was ist bisher passiert?
Zum formalen Gründungsakt hatten wir Anfang Dezember 2014 nach Essen geladen, das Gründungsprotokoll schmücken über 20 Unterschriften. Damals waren auch Satzung und Beitragsordnung beschlossen und der neue Vorstand gewählt worden. Anschließend ging alles zum Registergericht Essen, das bereits geäußert hat, keine Bedenken gegen einen Eintrag als Idealverein zu haben. Sobald das Verfahren abgeschlossen ist erhalten alle Mitglieder die Satzung offiziell.

Warum das alles?
QMF war bei seiner Entstehung eine reine Brancheninitiative des Fachhandels, unterstützt von ausgesuchten, weil Fachhandels-orientierten Herstellern und Einkaufskooperationen. QMF hat in der Branche viel bewegt, hat vielen Fachbetrieben günstigste Entwicklungs-Leitlinien gegeben, hat der Industrie gezeigt, dass der Fachhandel an sich arbeitet, dass Fachhandel ein verlässlicher, qualifizierter und weiter qualifizierbarer Vertriebskanal mit Zukunft und Herz ist. In QMF arbeitete man mit Herzblut, die Mitglieder im Lenkungsgremium und die QMF tragenden Verbände nahezu ehrenamtlich – und dennoch fehlte auch immer die formale Basis, zudem verbindliche Arbeits- und Entscheidungsstrukturen. Das musste nun, da QMF die 150 Fachbetriebe überschritten hatte, anders werden: QMF hat sich das Format eines e.V. gegeben.

Was heißt das nun für die Fachbetriebe?
Jeder Fachbetrieb mit erfolgreich abgeschlossenem QMF-Audit wird Vereinsmitglied, muss dazu seine Mitgliedschaft im QMF e.V. erklären. Dadurch erkennt er die jeweils geltenden Auditregeln und den –turnus an. Finanziell ändert sich dadurch am Ende gar nichts, der Jahresbeitrag bleibt bei € 250,-, mit ihm sind alle Zwischenaudits abgegolten – nicht (wie bisher) im Verhältnis zwischen Auditor und Betrieb, sondern (ab jetzt) durch die Mitgliedschaft: QMF rechnet direkt mit dem Auditor ab. QMF schließt dazu die entsprechenden Verträge mit dem Auditor, dieser ändert sein Vertragswesen gegenüber den QMF-Betrieben entsprechend.
Das QMF-Signet Zeichen darf wie bisher nur ein erfolgreich erst-auditiertes und regelmäßig nachauditiertes Vereinsmitglied führen.
Wie bisher ist es so, dass das Gros der Vereinsfinanzen aus dem Topf der QMF-Lieferanten kommt, die Beiträge der QMF-Fachbetriebe die Auditierungskosten ausgleichen.

Was ist nun zu tun?
Jeder aktuell auditierter Fachbetrieb erklärt mit dem beiliegenden Antragsformular seinen Vereinsbeitritt zum QMF e.V.; dazu gehört auch die Lizenzvereinbarung zur Nutzung unseres geschützten QMF-Zeichens – bitte auch diese unterschreiben und beides zurückschicken nach Essen; letzteren erhalten Sie seitens QMF e.V. gegengezeichnet postalisch zurück – so viel „Papierkram“ ist (leider) notwendig.

Was passiert mit Nachaudits 2015?
Im ersten Jahr seiner Gründung setzt QMF sämtliche Nachaudits aus: Kein QMF-Betrieb soll 2015 nach-auditiert werden. Demgegenüber besucht QMF alle QMF-Betriebe (oder: telefoniert ausführlich), fragt ebenso nach Ideen und Anregungen wie nach Problemen, stellt den neuen (ab 2015 gültigen) QMF-Fragebogen vor. Jedenfalls möchte QMF mit jedem einmal in Kontakt kommen – natürlich sind Sie alle aufgerufen, Ihre besten QMF-Ideen zu präsentieren, können aber auch unsere QMF-Berater zu neuen Ideen und Einsatzmöglichkeiten anderer Kollegen fragen: „Wie haben die das denn gemacht?“
Sollte ein QMF-Betrieb im ersten Quartal 2015 bereits seine Unterlagen für das Audit bearbeitet haben, bitten wir um eine entsprechende Info; wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Noch Fragen zum QMF e.V.?
Wenn Sie noch offene Fragen an QMF, zu unseren Planungen oder den Formalia der Vereinsgründung haben, können Sie uns jederzeit ansprechen; natürlich können auch unseren QMF-Berater kontaktieren: Heinz Weste, Kontakte: +49 (171) 3060723 oder weste@qmf.de.

Was passiert 2015 QMF-technisch sonst?
Sie finden QMF 2015 wieder vielfach: Den Start macht der Motoristenkongress in Köln (28. Februar), gefolgt von der DemoPark (21.-23. Juni) in Eisenach. Am Samstag vor der GaFa (Stände für die Endkundenansprache) ist QMF in Köln präsent, zudem bei allen vier Terminen des Markenforums ab Oktober. Gern und regelmäßig ist QMF auch bei Veranstaltungen der einzelnen Hersteller zu finden.
QMF wird weiter an der Erweiterung seines Portfolios arbeiten: als nächstes ist ein QMF-Flyer dran, den alle Betriebe auf ihren Kundentheken liegen haben sollten: Vorteile beim QMF-Betrieb.
Der neue Vorstand hat aber auch Angebote für Kurzfilme für QMF-Betriebe im Visier, erweitert die Pressearbeit und will sein Mitglieder-Infowesen durch neue Newsletter erweitern. Die Berichterstattung über QMF-Gründung und die ersten Vorstandssitzungen ist ja bereits erfolgt.
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe QMF- und potenzielle QMF-Betriebe,

QMF ist eine Herzenssache, mausert sich nun zu einem e.V.. Das sehen auch die Hersteller positiv, von denen sich viele nun nach erfolgter Vereinsgründung weiter bzw. wieder zu QMF bekennen bzw. das so geäußert haben. Die Zahl der QMF-Betriebe ist schließlich allein 2014 um über 30 gestiegen; 2015 geht das bereits so weiter. Das macht Mut und unterstreicht diese einzigartige Brancheninitiative, die einerseits jeden Fachbetrieb entwickeln helfen (und dafür belohnen) und andererseits den Vertriebskanal Fachhandel als attraktiv, zukunftsfähig und sexy offenhalten will.
Da sollten auch Sie mitmachen, faktisch ändert sich für die Händler ja nichts; bitte senden Sie uns den bearbeiteten Mitgliedsantrag an unsere Essener Geschäftsadresse zurück.

Anbei finden Sie die Anschreiben des QMF e.V. an die bisherigen QMF-Betriebe und -Hersteller sowie jeweils einen Vordruck für deren Mitgliedschaftsantrag, zudem die Beitragsordnung und den Lizenzvertrag. 


Anlagen
Anschreiben QMF-Betriebe auf Mitgliedschadt QMF e.V. [125,67 kb]
Antrag auf Mitgliedschaft zum QMF e.V. - Version für Betriebe [30,47 kb]
Anschreiben QMF-Hersteller auf Mitgliedschadt QMF e.V. [120,22 kb]
Antrag auf Mitgliedschaft zum QMF e.V. - Version für Hersteller [30,45 kb]
Beitragsordnung QMF e.V. [54,25 kb]
Lizenzvertrag zur Nutzung des QMF-Signets [43,21 kb]

Druckansicht
Wiese

Startseite
Sitemap
QMF – hinter den Kulissen
Impressum