Handgeführte Kehrmaschinen - Im Sommer kehren, im Winter räumen

Mittlerweile gibt es gerade für den Profikunden ganzjährig nutzbare Allzweckwaffen in der Reinigungstechnik: Handgeführte Kehrmaschinen gehören dazu,

dank austauschbarer Zubehöre lassen sie sich überjährig nutzen – sowohl für die Reinigung, als auch für den Winterdienst.
Geräte dieser Art - hier die KM 80 WP von Kärcher - finden ihren Einsatzort bei Gebäudedienstleistern und Autohändlern, ebenso wie in Handwerksbetrieben, Tankstellen, Kommunen, in der Industrie oder in der Landwirtschaft.
Die Kehrwalze ist höhenverstellbare und ermöglicht eine leichte Anpassung an den Untergrund, der Spritzschutz verhindert bei randnahem Kehren eine Beschädigung von Hauswänden. Die Kehrwalze kann sowohl Kehrgut als auch Pulverschnee zur Seite befördern. Mit einem Schneeschild können kleinere Schneemengen problemlos geräumt werden. Geräte wier die KM 80 WP sind kompakt, die Bügelgriffe lassen sich platzsparend einklappen, wodurch man sie auch gut in einem Kombi-PKW transportieren kann.

Lassen Sie sich beraten im Qualifizierten Motorgeräte-Fachhandel (QMF).


Druckansicht
Wiese

Startseite
Sitemap
QMF – hinter den Kulissen
Impressum