Bei Laubmassen hilft nur noch der Laublader

Liebe Kommunen: Wenn es im Herbst mal wieder an der Zeit ist, Berge von Laub zu bezwingen, gelingt das am besten mit einem Laublader.

Dieses Gerät zeichnet sich durch die Möglichkeit einer schnellen und effektiven Laubentsorgung bei großen Mengen aus. Damit eignet es sich besonders gut für den professionellen Einsatz in den Städten und Gemeinden.

Gerade im Herbst verleiten die bunten Blätter viele Menschen zu einem Spaziergang. Doch nicht immer sind die Tage im Herbst trocken. Nebel und Regen ist dann nicht selten. Die Folge: Das Laub wird nass und rutschig. Umso wichtiger ist es, dass die Laufwege frei von Laub sind. Nur so können gefährliche Schlitterpartien für die Fußgänger vermieden werden. Der Laublader saugt das bunte Blattwerk im Nu ein und befördert es auf die Ladefläche eines Transport- und Entsorgungsfahrzeuges.

Die Kraft eines Laubladers bringt es aber auch mit sich, dass sich nicht nur Laub seinen Weg durch den Saugschlauch bahnt, sondern auch lockere Steine und darauf liegender Sand. Dadurch kann das Gehäuse auf Dauer Schaden nehmen. Abhilfe schafft in diesen Fällen eine doppelte Gehäusewand. Die Einschläge werden durch ein Schutzblech abgefangen, das, wenn nötig preiswert ausgetauscht werden kann.

Laubsammeln ist sicherlich eine mühsame und zeitraubende Angelegenheit. Gerade in der Straßenreinigung kommt es allerdings darauf an, dass diese Arbeit möglichst zügig und professionell erledigt wird. Dabei kann Zubehör eines Laubladers, wie ein Absetzgestell, die Produktivität bei der Laubentsorgung deutlich erhöhen. Indem es sich einfach aus- und einfahren lässt, kann eine Person den Laublader ganz einfach ohne zweiten Mann montieren. Nicht nur, dass es für das Montieren des schweren Laubladers nur noch eine Person braucht, auf das kraftraubende Heben kann getrost verzichtet werden.

Wenn Sie sich für einen Laublader interessieren, helfen Ihnen kompetente Fachberater bei unseren Motorgerätespezialisten gerne weiter.
Hier finden Sie einen Fachbetrieb direkt in Ihrer Nähe.


Druckansicht
Wiese

Startseite
Sitemap
QMF – hinter den Kulissen
Impressum